Anwohner und Grundeigentümer

Was Anwohner und Grundeigentümer innerhalb einer Fokus- oder Pufferzone beachten müssen.

Für die ganze Bevölkerung gilt die in der Verfügung des Bundes und des Kantons festgehaltene Meldepflicht.

Des Weiteren sind für Private (Hausbesitzer und Mieter/Mieterinnen) und Grundeigentümer/-innen folgende Aspekte der kantonalen Allgemeinverfügung besonders relevant:

  • das Zutrittsrecht für behördlich autorisierte Baumkontrolleure auf Privatgrundstücke.
  • der Umgang mit gefällten Laubbäumen und Baum-/Strauchschnitt von Laubgehölzen in der Fokus- und Pufferzone.
  • die Fällung und Entsorgung von mit ALB befallenen Laubbäumen/-gehölzen.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier

Allgemeinverfügung

Kontakt

Bei ALB-Verdacht

ALB-Hotline des Kantons Basel-Stadt, Amt für Wald beider Basel und Pflanzenschutzdienst Basel-Landschaft
Tel.: +41 61 267 64 00
E-Mail: alb@bs.ch (Fotozusendung)

Allgemeine Fragen zum Asiatischen Laubholzbockkäfer

Kantonaler Pflanzenschutzdienst (KPSD) BS
Stephan Ramin
Tel.: +41 61 267 67 63
E-Mail: stephan.ramin@bs.ch

Kantonaler Pflanzenschutzdienst (KPSD) BL
Pascal Simon
Tel.: +41 61 552 21 17
E-Mail: pascal.simon@bl.ch

Amt für Wald beider Basel
Tel.: +41 61 552 56 59
Mobil: +41 79 532 74 53
E-Mail: afw@bl.ch

nach oben