Umgang mit Grüngut

Um eine Verschleppung des ALBs zu verhindern, dürfen die in den Puffer- und Fokuszonen gefällten Laubbäume sowie Baum-/Strauchschnitt nur noch auf 3x3x3cm zerkleinert aus den jeweiligen Zonen ausgeführt werden. Ein ALB-Befall kann ohne spezielle Kontrollen nicht ausgeschlossen werden.

Genauere Angaben, was diesbezüglich zu berücksichtigen ist, entnehmen Sie bitte der Allgemeinverfügung.

Rasenschnitt und Laub kann auch weiterhin der Grüngutsammlung mitgegeben werden; Zweig- und Astmaterial, welches nicht zerkleinert wurde, jedoch nicht mehr.

Häckseldienst

Kontakt

Bei ALB-Verdacht

ALB-Hotline des Kantons Basel-Stadt, Amt für Wald beider Basel und Pflanzenschutzdienst Basel-Landschaft
Tel.: +41 61 267 64 00
E-Mail: alb@bs.ch (Fotozusendung)

Allgemeine Fragen zum Asiatischen Laubholzbockkäfer

Kantonaler Pflanzenschutzdienst (KPSD) BS
Stephan Ramin
Tel.: +41 61 267 67 63
E-Mail: stephan.ramin@bs.ch

Kantonaler Pflanzenschutzdienst (KPSD) BL
Pascal Simon
Tel.: +41 61 552 21 17
E-Mail: pascal.simon@bl.ch

Amt für Wald beider Basel
Tel.: +41 61 552 56 59
Mobil: +41 79 532 74 53
E-Mail: afw@bl.ch

nach oben