Aktueller Stand

Luftaufnahme des Erlenmattareals, wo der Max Kämpf-Platz entsteht.

Auf dem Baufeld M entsteht ein Ort der Begegnung

Auf dem Baufeld M auf dem Erlenmattareal entsteht der Max Kämpf-Platz. Die konzeptionelle Neuausrichtung mit einem grossen Baumvolumen sorgt für einen sehr grünen Bereich.

Ziel ist es, den Mietern und Mieterinnen der angrenzenden Häuser, den Bewohnern und Bewohnerinnen der Seniorenresidenz Senevita sowie dem ansässige Kleingewerbe mit dem Max Kämpf-Platz einen Ort für Erholung und zum Verweilen zu bieten.

Darüber hinaus soll er als Platz mit viel Charme das Quartier bereichern.

 

nach oben