Freizeitgärten

Sie möchten Obst und Gemüse anbauen, haben aber keinen eigenen Garten? Hier erfahren Sie, wie Sie eine Parzelle pachten und bewirtschaften können.
Die Stadtgärtnerei koordiniert den Betrieb und die strategische Entwicklung der 32 Areale mit 5100 Parzellen. Ein Kursangebot zum ökologischen Gärtnern vermittelt praktische Fähigkeiten.

Angebot

Informationen über Gartenpacht und Gemeinschaftsgärten.

Anmeldung

Der Weg zum Freizeitgarten: Anmeldung für eine Gartenparzelle.

Pachtreglemente

Informationen zu biologischem Gartenbau, Regeln in den Freizeitgärten und Arealschlüsseln.

Freizeitgärten gestern heute morgen

Die Entwicklung der Basler Freizeitgärten: Informationen zur Geschichte, zur Organisation und zur strategischen Planung.

Gartenberatung

Das Angebot der Gartenberatung steht der Basler Bevölkerung und den Pächterinnen und Pächtern der Basler Freizeitgärten zur Verfügung.