Willkommen bei der Stadtgärtnerei Basel

Die Stadtgärtnerei Basel ist seit 160 Jahren verantwortlich für das Basler Stadtgrün: Sie bewirtschaftet rund 240 Hektaren öffentliche Grün- und Freiflächen - das entspricht knapp neun Prozent der Fläche der Stadt Basel. Über 50 Parks und Grünanlagen, 32 Freizeitgartenareale und mehrere Friedhofanlagen bilden die grünen Lungen für das dicht besiedelte Stadtgebiet. Entlang der Strassen und in den Parkanlagen setzen rund 26‘800 Bäume weitere grüne Akzente und bilden ein einzigartiges Kulturerbe.

Die Stadt Basel verfügt über ein attraktives Freiraumangebot und überdurchschnittlich viele Erholungsmöglichkeiten. Davon zeugen beispielsweise die rund 60 Kinderspielplätze, die regelmässig erneuert werden, sowie 5‘100 Freizeitgärten, die die Stadtgärtnerei verpachtet.

Herausgegriffen

Symbolbild zum Allerheiligenkonzert_Dichterliebe: Margueritten liegen auf offenem Buch mit Noten

1. November: Allerheiligenkonzert

An Allerheiligen, wenn der Verstorbenen gedacht wird, findet auch dieses Jahr ein Konzert auf dem Friedhof am Hörnli statt.

Es wird Herbst. Wohin mit dem Laub?

Laub lässt sich auch gut kompostieren und ergibt ausgezeichnete Komposterde. Die Kompostberatung gibt Tipps.

Gesamtsanierung Margarethenpark

Der Margarethenpark ist eine beliebte und gern genutzte Grünanlage. Wegen der intensiven Nutzung und der Überalterung vieler Parkbereiche erfolgt nun eine Gesamtsanierung.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen (frequently asked questions, FAQ) rund ums Stadtgrün, Friedhöfe und Bestattungen.

News und Medienmitteilungen

Alle anzeigen

RSS-Feed abonnieren